Kindertagesbetreuung
Schule & Weiterbildung
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz

Glibber-Schleim seber machen - ganz ohne Kleber

Glibber-Schleim ist eine faszinierende Sache. Die Konsistenz ist irgendwie komisch und doch so dass man immer wieder hineingreifen muss. Gerade für die Kleinsten eine super Sache. Eine große Sauerei mit viel ganz Spaß! Für's Ausprobieren empfiehlt sich am Besten die Badewanne.

Ihr braucht:

  • 25 g Chia-Samen
  • 150 ml Wasser
  • ca. 200g Speisestärke
  • nach Lust und Laune Lebensmittelfarbe

Und so geht's:

  • Die Chiasamen als erstes mit dem Wasser zusammengeben. Jetzt nach Stimmung die Lebensmittelfarbe hinzufügen. Das ist aber kein Muss. Die Masse jetzt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Dann ist das ganze richtig schön schleimig.
  • Nachdem Einwirken die Masse mit Speisestärke vermengen. Nicht gleich die gesamte Menge Speisestärke, besser nach und nach dazugeben und mit Handschuhen arbeiten.
  • Wenn die Masse für euer Empfinden schleimig und gleichzeitig fest genug ist, ist sie fertig. Dann dürfte sie auch nicht mehr abfärben. Das Endergebnis sollte eine feste Masse sein, die aber auseinanderläuft, wenn sie nicht bearbeitet wird.